Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!

Überzeugende Werbetexte, die Ihre Kunden erreichen und mehr verkaufen! 

Wir alle wissen das und haben es schon erlebt:

Gute Werbetexte treffen uns, sie berühren und beeindrucken uns.

Manche Worte vergessen wir nie mehr, andere haben wir bereits nach wenigen Sekunden wieder vergessen. Tatsache ist jedoch, dass im Geschäftsleben viele Worte benutzt werden, die unüberlegt geschrieben werden. Schlimmer noch: der Schreiber macht sich keine Gedanken über die Wirkung der Worte.

Daher gebe ich Ihnen jetzt vier Grundsätze an die Hand, die Ihnen zukünftig helfen, noch besser schriftlich zu kommunizieren. Damit Ihre überzeugenden Werbetexte noch besser Ihre Leser erreichen. 

Kommen wir gleich zur Sache.

 

Werbetexte für Webseite. Bildrechte: pixabay

Werbetexte für Webseite. Bildrechte: pixabay

1. Wie sprechen Ihre Werbetexte Besucher auf der Webseite an?

  • So, dass er sofort versteht, worum es hier geht.
  • Oder so, dass er erst 10 Minuten lesen und schauen muss, bevor er versteht, dass es hier um Werkzeugmaschinen oder um Nahrungsergänzungsmittel geht.

Denken Sie an den amerikanischen Verleger und Journalisten Joseph Pulitzer, der dieses klasse Zitat geprägt hat:

„Was immer Du schreibst – schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.“

Mein Rat, wenn Sie überzeugende Werbetexte für Ihre Webseite schreiben: Denken Sie an einen Ihrer besten Kunden, stellen Sie ihn sich genau vor, überlegen Sie, was er denkt und fühlt und in dieser Stimmung schreiben Sie die Texte genau für diesen Kunden.

Schließlich wollen Sie doch genau solche Kunden auf der Webseite haben, oder nicht? Denken Sie beim Werbetexten deshalb an diese Zielgruppe. Und nutzen Sie diese Checkliste für bessere Werbetexte. 

 

Werbetexte erzählen Geschichten. Bildrechte: pixabay

Werbetexte erzählen Geschichten. Bildrechte: pixabay

2. Überzeugende Werbetexte: Schreiben Sie bildhaft, das liebt unser Gehirn am meisten

Warum eigentlich? Weil wir Menschen einfach Geschichten lieben. Achten Sie mal darauf, wie begnadete Referenten sprechen. Sie erzählen viele Geschichten. Denn mit Geschichten identifizieren wir uns und Storytelling ist tatsächlich der Schlüssel ins Gehirn Ihrer Kunden.

Wussten Sie, dass Steve Jobs, der Apple Gründer ebenfalls ein begnadeter Geschichtenerzähler war? Bei jeder Vorstellung eines neuen Apple Produktes nutzte er Geschichten, um die Zuhörer in seinen Bahn zu ziehen.

Als er 2007 das erste iPhone vorstellte, begann er mit einer Geschichte:

„Auf diesen Tag habe ich 2,5 Jahre gewartet. Von Zeit zu Zeit kommen revolutionäre Produkte auf den Markt, die alles verändern. Wir bei Appple waren glücklich, ein paar solcher Produkte auf den Markt zu bringen. 1984 stellten wir den Macintosh vor. Er hat nicht nur Apple verändert, sondern die gesamte Computerindustrie. 2001 präsentierten wir den ersten iPod, das hat die gesamte Musikindustrie revolutioniert. Und heute stellen wir Ihnen drei revolutionäre Produkte vor ….“

Was lernen wir daraus? Nutzen Sie Geschichten rund um Ihre Produkte, das Unternehmen, Neuentwicklungen und Kooperationen. Ihre Kunden werden es lieben.

Soll ich Ihre Webseite einem GRATIS Werbetext Check unterziehen?

 

Werbetexte machen Kunden. Bildrechte: pixabay

Werbetexte machen Kunden. Bildrechte: pixabay

3. Überzeugende Werbetexte: Denken Sie immer an den Kunden!

Überlegen Sie mal, wie viel an schriftlicher Kommunikation aus dem Hause geben. Das können Werbetexte sein … 

  • auf der Webseite
  • in Angeboten
  • in Ihren E-Mails
  • in Broschüren
  • Fachartikeln
  • E-Books
  • Whitepapern

Vermutlich fällt Ihnen noch mehr ein. Und jetzt überlegen Sie mal, ob Sie bestimmte Formulierungen nutzen, die Ihre Überzeugungen, Ihre Werte, Ihre Fähigkeiten, Ihre Leistungsfähigkeit als Unternehmen und vor allem Ihre USP unterstreichen.

 

Testen Sie Ihren Werbetexte. Bildrechte: pixabay

Testen Sie Ihren Werbetexte. Bildrechte: pixabay

4. Überzeugende Werbetexte: Stellen Sie Ihre Kommunikation auf den Prüfstand!

Oder ist Ihre schriftliche Kommunikation wie Kraut und Rüben. Und Sie selbst verstehen manchmal nicht, was Sie das nach draußen geben?

Daher: Prüfen Sie…

# ob Ihre Angebote den richtigen Nutzen überzeugend beschreiben und unwiderstehlich formuliert sind.

# Sind Ihre Website-Texte einladend oder einschläfernd?

# Kommen Ihre Newsletter wertschätzend und mit Mehrwert an.

# bietet jede Ihrer Broschüren dem Leser den größtmöglichen Nutzen bietet.

# Sind Ihre E-Mails wertschätzend geschrieben sind.

Kommunizieren Sie einfach auf Spitzen-Niveau! Denn Spitzenprodukte brauchen eine Spitzen-Kommunikation.


Sie wollen Ihre Kommunikation wirklich verbessern? Dann lassen Sie sich doch helfen – seit über 20 Jahren kommuniziere ich sehr erfolgreich mit meinen Kunden.

Wie Sie die Kraft der Worte erfolgreich nutzen erfahren Sie in diesem Gastartikel von mir.

7 Profitipps für bessere Werbetexte

Wie Sie wesentliche mehr Erfolg mit Ihren Werbetexten haben

Erfolgreiche Neukundengewinnung – bei Google unter die Top 10

Lesen Sie auch

Übrigens, dieser Artikel ist Teil meiner 12-teiligen Serie “Bessere Werbetexte schreiben”, damit Ihre Texte überzeugender werden und Sie Ihre Leser noch besser erreichen. Hier geht es zur Serie. 

 

» Warum erfolgreiche Werbetexte besser verkaufen

Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!
Von | 2018-11-07T10:16:41+00:00 2. März 2015|Text, Werbetexte|Kommentare deaktiviert für Überzeugende Werbetexte: So verkaufen Sie mehr!

Über den Autor:

Günter W. Heini hilft seit über 25 Jahren kleinen und mittelständischen Kunden mehr Wachstum zu erzielen. Er war über 20 Jahre im internationalen Vertrieb und Marketing (als Dipl.-Ing. Maschinenbau) in führenden Positionen tätig. Und arbeitet heute als selbstständiger Verkaufs- und Werbetexter und Vertriebsconsultant. Mit seiner Erfahrung hilft er die Marketing- und Vertriebsprozesse seiner Kunden zu optimieren.