Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!

Wie Sie unwiderstehliche Angebote schreiben, die jeden überzeugen und jeden Kaufwiderstand brechen!

Mal ganz ehrlich, wie langweilig sind Ihre Angebote? Und wie gehen Sie vor, wenn Sie Angebote schreiben? Und wie viel Potenzial verschenken Sie, wenn Ihren Angeboten der entscheidende Punch fehlt?

3 Fragen, auf Sie in diesem Artikel eine Antwort erhalten. Doch zuvor einige grundlegende Fragen:

  • Wie schreibe ich ein Angebot?
  • Was gehört alles in ein Angebot?
  • Wie schreibt man eine Anfrage für ein Angebot?
  • Was macht ein gutes Angebot aus?
  • Wie schreiben Sie also schnell, professionell überzeugend Angebote, die am Ende auch zu Aufträgen führen?

Fakt ist: Ein überzeugendes Angebot schreiben ist die Voraussetzung für lukrative Aufträge. Denn nur wer seinen Kunden unwiderstehliche Angebote schreibt, kann auch Aufträge erwarten. 

Doch wie sieht eigentlich das typische Angebot aus? 

  • Da stehen Zeile für Zeile nüchterne Fakten im Fachchinesisch, die kaum einer versteht.
  • Da werden Zahlen über Zahlen aufgelistet, die keinen berühren.
  • Da wird ein Merkmal nach dem anderen aufgelistet, doch wo bleibt der Nutzen für den Kunden?

Und am Ende steht eine riesige Zahl, die den Kunden erschlägt, ihm die Luft raubt.

Preis: 23.900,00 Euro

 

Und er denkt: Was, so viel Geld für so wenig Leistung? Innerlich sagt er bereits NEIN. Sagen Sie selbst, lassen Sie sich von solchen Angeboten überzeugen? Vermutlich nicht ... doch worum geht es grundsätzlich bei einem Angebot? 

 

Sie wollen das JA des Kunden - nicht mehr und nicht weniger 

Sie wollen, dass der Kunde JA sagt zu Ihrem Angebot, Ihrer Dienstleistung, Ihrem Produkt. Ein einfaches JA genügt Ihnen schon. Ein JA ist tatsächlich eines der mächtigsten Wörter in der deutschen Sprache.

Im Marketing sprechen wir auch von einer JA-Straße. Die JA-Straße ist so etwas wie eine vierspurige Autobahn, kaum befahren. Können Sie sich vorstellen, wie schnell Sie mit einem Sportwagen dort entlang fliegen können? 

Wenn Ihr neuer Kunde Ihr Angebot überfliegt, geht es darum, dass Sie so viele JA´s wie möglich abholen. 

Übrigens, wie Sie eine JA-Straße in Ihren Verkaufstext oder Ihr Verkaufsgespräch einbauen, verrate ich Ihnen in diesem Artikel. 

Wenn Sie wissen wollen, wie eine JA-Straße funktioniert, dann ist das ganz einfach. Stellen Sie einfach Fragen, worauf der Gesprächspartner oder der Leser nur mit JA antworten kann.

Hier sind drei Beispiele:

Ein Beispiel:

  • „Möchten Sie gerne mehr Geld verdienen?“
  • „Möchten Sie gerne mehr Freizeit haben?“
  • „Möchten Sie gerne glücklich sein?“

Ich bin fast sicher, Sie hätten dreimal mit Ja geantwortet. Stimmt´s?

Deshalb die Frage: 

 

Glauben Sie wirklich, dass Sie mit faktenüberladenen Angeboten Kunden überzeugen?  

Dabei könnten Sie das viel besser, überzeugender und professioneller machen, stimmt´s?

Indem Sie den Nutzen des Angebots für den Kunden glasklar darstellen. Und wie?
Ganz einfach indem Sie ihm verraten, was er davon hat und was er dadurch einspart.
Beispielsweise so:
  • Wir haben die neueste Lüftergeneration eingebaut, mit einem verbesserten Wirkungsgrad. Für Sie bedeutet das: Sie sparen bei einem 8-Stundentag in der Fertigung pro Maschine 42 % an Stromkosten. Pro Woche sind das rund 120,00 Euro/Maschine Einsparung!
  • Dieses Werkzeug hat eine neue Metall-Legierung mit einer verbesserten Standzeit um 37 %. Sie müssen nur noch 2 x pro Woche die Spitze schärfen im Vergleich zu bisher 4 x pro Woche. Sie können damit pro Woche 4 Stunden länger produzieren als vorher, also 10 % mehr Teile pro Woche. 
  • Unsere Beratungsleistung führt dazu, dass Ihre Verkäufer pro Woche einen zusätzlichen Auftrag gewinnen. Das sind pro Verkäufer 4 zusätzliche Aufträge/Monat oder 48 zusätzliche Aufträge pro Jahr. Bei einem durchschnittlichen Auftragswert von 10.000 Euro pro Kunde sind das 480.000 Euro Mehrumsatz/Jahr!

Merken Sie was? Und jetzt überlegen Sie mal folgendes:

Was wäre, wenn Sie mit besseren Angeboten 10 % mehr Aufträge und 10 % mehr Umsatz machen würden? Würde es sich dann lohnen, Ihre Angebote zu optimieren? 

Mit Sicherheit, oder?

Und gleich noch eine Frage hinterher: Was wäre, wenn Ihre Webseite überzeugender kommunizieren würde? Wenn Ihre Website-Texte viel griffiger wären. Mit viel mehr Kundennutzen? Nehmen Sie an, Sie würden auch über die Webseite 10 % mehr Kunden gewinnen, 10 % mehr Aufträge erhalten und 10 % mehr Umsatz machen.

Mal ehrlich, ist das machbar? JA, ich sage ganz klar ja. Wenn Sie nutzenorientierter kommunizieren. Wie Ihnen das gelingt, und wie Sie den Kundennutzen perfekt auf den Punkt bringen, verrate ich Ihnen in diesem Artikel. 

 

Solche Angebote überzeugen jeden Kunden und brechen jeden Kaufwiderstand

Wenn Sie jetzt Punkt für Punkt den Nutzen für den Kunden erklären und für jeden Nutzen die konkrete Auswirkung beschreiben, erscheint am Ende die Angebotssumme in einem ganz anderen Licht.

Und erst der konkrete Nutzen macht ihm klar:

  • Aha, wir sparen, weil der Stromverbrauch sinkt.
  • Wir können mehr produzieren und damit mehr verkaufen. Also mehr Umsatz. 
  • Unsere Verkäufer können mehr Aufträge gewinnen. Und wir machen mehr Umsatz.
Mit anderen Worten:

Er sieht den konkreten Nutzen, wenn er diese Maschine kauft!

Und plötzlich steht dem Preis ein viel höherer Wert gegenüber. Der Preis erscheint längst nicht mehr so hoch.

Deshalb: Machen Sie den Preis immer so klein wie möglich, indem Sie ihm möglichst viel Wert und Nutzen gegenüber stellen. 

Und jetzt stellen Sie sich vor, ...

 

Sie präsentieren Ihren Kunden solche unwiderstehlichen Angebote!

Ich versichere Ihnen: Sie werden Ihre Wettbewerber um Längen hinter sich lassen!

Deshalb formulieren Sie Ihr Angebot, als wäre es Ihre letzte Chance dem Kunden klar zu machen, welchen Nutzen er hat, wenn er Ihr Angebot annimmt!

 

Unwiderstehliche Angebote: Worte schaffen Werte

Wie können Sie die Wertwahrnehmung Ihres Kunden am meisten beeinflussen? Indem Sie machtvolle Worte mit viel Gehalt nutzen. Worte, die den Wert Ihres Angebotes deutlich steigern.

Mit den richtigen Worten, können Sie den Wert Ihrer Angebote deutlich steigern. Nennen wir sie ruhig magische Wörter. Hier sind 44 magische Wörter, die Ihrem Angebot das unwiderstehliche Etwas geben.

 


Und jetzt? Sie wollen Ihre Angebote optimieren? Und dadurch mehr Aufträge generieren und mehr Umsatz erzielen?

Ich helfe Ihnen gerne. Rufen Sie mich direkt an unter Tel. 0176 721 05 443 oder Sie vereinbaren einen kostenlosen 30-minütigen Gesprächstermin.

Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!