Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!

12-05-2015 16-48-33

Wie Sie 37 % mehr Kunden gewinnen – indem Sie die Goldene Regel nutzen!

Die Goldene Regel kennen Sie ganz bestimmt, oder nicht? Sie ist das einfachste, älteste und wirksamste  Erfolgsprinzip, das die Menschheit kennt. Seit Beginn der Menschheit haben Menschen diese Regel genutzt – bewusst oder unbewusst. Natürlich auch, um mehr Kunden zu gewinnen. 

Fakt ist: Erfolgreiche Menschen nutzen Sie und werden damit um Welten erfolgreich als andere, die diese Regel nicht kennen und nicht nutzen.

Die entscheidende Frage ist: Wie können Sie die Goldene Regel für Ihren Unternehmenserfolg völlig natürlich und gewinnbringend nutzen? Und mit ihrer Hilfe mehr Kunden gewinnen.

So lautet die Goldene Regel:

„Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“

Sie ist das einfachste, älteste und wirksamste Erfolgsprinzip, das die Menschheit kennt. Wie können Sie die Goldene Regel für Ihren Unternehmenserfolg nutzen? Hier finden Sie 10 leicht umsetzbare Erfolgstipps, um mehr Kunden zu gewinnen:

 

1. Mehr Kunden gewinnen: Seien Sie dankbar!

Haben Sie schon einmal überlegt, wie Sie sich fühlen, wenn Sie mit einem Kunden sprechen und er im Gespräch  mehrmals auf ganz natürliche Art und Weise DANKE sagt? Fühlen Sie sich gut dabei? Ganz bestimmt, denn dieses Danke drückt Wertschätzung und Anerkennung aus und Sie fühlen sich wohl in der Gesellschaft dieser Person. Seien Sie also sehr großzügig mit dem Wort DANKE.

 

2. Kunden gewinnen: Geben Sie mehr!

Wahrscheinlich kennen Sie auch Menschen, die sehr berechnend sind. Sie schenken Ihnen einen Blumenstrauß und demnächst bekommen Sie einen Blumenstrauß zurück. Sie laden zum Geburtstag ein und werden postwendend auch zum Geburtstag eingeladen. Sie können es besser machen, indem Sie einfach mehr geben.

Und wie? Wenn Sie einen Auftrag erhalten, führen Sie diesen so gut aus und wie Sie können. Nehmen wir an, Sie erhalten einen Auftrag über 100 Holzpaletten. Dann liefern Sie 101 Holzpaletten – also eine GRATIS!

 

3. Kunden gewinnen: Drücken Sie Anerkennung aus!

Ich weiß, das fällt schwer – mir auch. Neid liegt uns da schon näher, habe ich recht. Doch damit verschenken wir viel Potenzial. Viel einfacher tun wir uns, wenn wir ehrliche Anerkennung aussprechen. Und wenn der Kollege oder der Mitbewerber eben besser reden kann oder bessere Produkte hat, dann ist das auch okay.

Fakt ist: Auch wir haben Fähigkeiten oder Eigenschaften, die nur wir so haben. Deshalb bricht uns kein Zacken aus der Krone, wenn wir ehrliche Anerkennung aussprechen! Damit öffnen wir eine Schleuse, die auf uns Anerkennung ausschüttet. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Sprechen Sie heute einmal eine ehrliche Anerkennung aus! Dafür finden Sie bestimmt mindestens eine Gelegenheit!

 

4. Mehr Kunden gewinnen: Melden Sie sich, bevor es zu spät ist!

Ganz sicher kennen Sie das? Sie wissen um eine bestimmte Frist, lassen diese aber einfach verstreichen. Sie haben einen Kunden, bei dem ein Servicevertrag ausläuft. Er selbst übersieht den Termin und steuert auf eine Katastrophe hin. Wie dankbar wird der Kunde sein, wenn Sie ihn rechtzeitig darauf aufmerksam machen. Überlegen Sie mal selbst, wie froh Sie sind, wenn Sie jemand auf ein Versäumnis hinweist.

 

5. Kunden gewinnen: Rufen Sie einfach mal an!

Im Geschäftsleben sind vor allem die Verkäufer darauf getrimmt zu verkaufen. Deswegen sind sie ja auch Verkäufer. Aber haben Sie schon einmal erlebt, dass ein Verkäufer einfach nur anruft und sich nach Ihrem Wohlergehen erkundigt. „Hallo Herr Müller, ich habe heute an Sie gedacht und dachte mir, ich rufe Sie jetzt direkt an. Ich wollte nur mal hören, ob es Ihnen gut geht?“

Das kann einfach eine Gewohnheit sein, wenn Sie einfach anrufen, ohne dass Sie ein konkretes Anliegen haben. Einfach so. Wenn Sie das zu einer Gewohnheit machen, machen Sie sich viele Freunde. Aber bitte missverstehen Sie mich bitte nicht falsch. Ich rufe nicht dazu auf, dass Sie den ganzen Tag nur noch Ihren Kunden anrufen und sie fragen, wie es Ihnen geht. Sonst bekomme ich Schwierigkeiten mit Ihrem Chef. Machen Sie es natürlich und lassen Sie es eine Gewohnheit werden.

 

6. Kunden gewinnen: Bedanken Sie sich schon im Angebot!

Mal Hand aufs Herz: Sie haben tolle Produkte und jetzt haben Sie ein klasse Angebot geschrieben. Und Sie sind von Ihrer Leistung und Ihrem Angebot überzeugt. Dann zeigen Sie doch Ihre Überzeugung und sagen Sie voller Mut bereits im Angebot: „Danke wenn Sie mir den Auftrag erteilen!“ Ein Stück weit bringen Sie den Kunden in Zugzwang, denn er will sich ja revanchieren. Das nennt man übrigens das Gesetz der Reziprozität = Gegenseitigkeit.

12-05-2015 16-48-33

 

 

7. Kunden gewinnen: Interessieren Sie sich für Ihre Kunden!

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber überlegen Sie mal. Wie viele Ihrer Kunden kennen Sie wirklich? Wissen Sie, welche Hobbies sie haben, was sie sich wünschen, wovon sie träumen? Wenn Sie offenes Interesse zeigen, werden Sie staunen, wie Kunden aufblühen. Denn es kann durchaus sein, dass sich Ihr Kunde gar nicht wohl fühlt, weil er das Gefühl hat, dass sich in seinem Unternehmen keiner für ihn interessiert.

Vielleicht sind Sie deshalb im beruflichen Umfeld der einzige, der sich für ihn interessiert. Welchen Unterschied das in der Kundenbeziehung ausmacht, brauche ich Ihnen sicherlich nicht erklären.

 

8. Kunden gewinnen: Sprechen Sie eigene Probleme oder Schwächen offen an!

Stellen Sie sich vor, eines Ihrer Produkte hat eine Schwachstelle. Wie gehen Sie damit um? Sie können es verschweigen oder Sie können es Ihrem Kunden offen sagen. Denn er wird es auf jeden Fall merken, spätestens dann, wenn er das Produkt zum ersten Mal einsetzt. Was haben Sie also gewonnen, wenn Sie ihm die Wahrheit nicht sagen? Sie missbrauchen sein Vertrauen.

Die Folge: Er wird Ihnen vielleicht auch nicht immer reinen Wein einschenken. Seien Sie daher offen und stehen Sie zu Ihren Schwächen!

 

9. Mehr Kunden gewinnen: Haben Sie den Mut Nein zu sagen!

Ganz ehrlich, wer sagt schon gerne NEIN. Nein bedeutet Ablehnung oder Konfrontation. Am liebsten sagen wir doch JA. Aber stellen Sie sich vor, Ihr Kunde möchte von Ihnen ein Angebot. Sie aber wissen, dass Ihr Produkt sein Problem nicht wirklich löst. Was tun Sie jetzt? Nehmen Sie den Auftrag an? Oder sagen Sie klar und deutlich NEIN und begründen Sie es.

Wenn Sie NEIN sagen, wird Ihnen der Kunde später dankbar sein, denn Sie haben ihn davor bewahrt etwas zu kaufen, was sein Problem nicht wirklich löst. Die Folge ist, dass der Kunde Ihnen zukünftig mehr vertrauen wird.

 

10. Kunden gewinnen: Seien Sie ehrlich!

Machen Sie keine faulen Kompromisse, nur um Aufträge zu bekommen oder um Kunden ruhig zu stellen. Viel besser ist es, wenn Sie klar und deutlich die Wahrheit sagen. Sie kennen bestimmt die Situation, dass Kunden etwas übersehen. Ihnen fällt das auf, Sie tun allerdings so, als hätten Sie das auch übersehen. Später gibt es ein böses Erwachen beim Kunden, wenn er feststellt, dass er ein falsches Teil bestellt hat. Am Ende haben Sie den Ärger, wenn der Kunde das Teil zurückgeben möchte.

Ihnen fallen bestimmt noch weitere praktische Beispiele ein, wie Sie ab sofort die Goldene Regel praktizieren können. Und Sie werden staunen, wie viel Sie zurückbekommen. Fangen Sie einfach an. Ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg und Freude dabei! Machen Sie es gut!

Und jetzt? Sie fragen sich, wie ich Ihnen helfen kann die Goldene Regel in Ihren Texten und Ihrer Kommunikation einzusetzen? So können Sie mich direkt erreichen.

Übrigens, diese Grafik „Wie du Wertschätzung beim Networking zeigst“ von Claudia Dieterle und Steve Brattig passt ganz hervorragend zu diesem Artikel, finde ich. Danke an die beiden Autoren Claudia Dieterle und Steve Brattig.

Die Grafik und den vollständigen Artikel finden Sie hier. 

infografik-wertschaetzung-beim-networking-474px

Lesen Sie auch:

 

Print Friendly, PDF & Email
Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!
Von | 2018-11-19T06:46:16+00:00 6. Februar 2015|Kundengewinnung, Marketing|Kommentare deaktiviert für 37 Prozent mehr Kunden gewinnen mit der Goldenen Regel!

Über den Autor:

Günter W. Heini hilft seit über 25 Jahren kleinen und mittelständischen Kunden mehr Wachstum zu erzielen. Er war über 20 Jahre im internationalen Vertrieb und Marketing (als Dipl.-Ing. Maschinenbau) in führenden Positionen tätig. Und arbeitet heute als selbstständiger Verkaufs- und Werbetexter und Vertriebsconsultant. Mit seiner Erfahrung hilft er die Marketing- und Vertriebsprozesse seiner Kunden zu optimieren.