Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!

Wie Sie mit Content Marketing überraschend einfach Kunden gewinnen!

Wie Sie mit guten Texten einen Mehrwert schaffen und Kunden überzeugen!

In diesem Artikel geht es um Content Marketing. Wenn ich das Internet heute richtig verstehe, dann sehe ich dort mindestens zwei Tendenzen: es gibt sehr, sehr guten Content, also sehr gute »Verkaufstexte, und es gibt Content, der niemandem fehlen würde, wäre er nicht da.

Damit ist auch schon klar, warum guter Content wichtig ist: weil er einen Mehrwert bietet, den der Markt bzw. Ihre Zielgruppe braucht. Sie brauchen Content, um neue Kunden zu gewinnen. 

Hier schreibe ich über wertvollen Content, also wertvolle »Texte. Nehmen wir an, Sie haben einen hervorragenden Text geschrieben, dafür viele Stunden recherchiert und stundenlang gefeilt und verbessert, bis Sie endlich zufrieden sind. Für Ihre Begriffe ist Ihnen ein herausragender Artikel gelungen.

Nun stellt sich die Frage, wo der Artikel überall veröffentlicht werden soll. Nur auf dem eigenen Blog wäre doch wohl zu schade. Welche einfachen Möglichkeiten Sie noch haben, wertvollen Content zu veröffentlichen, das werde ich Ihnen in diesem Artikel erklären.

 

1. Ihre Text dort veröffentlichen wo Ihre Zielgruppe ist!

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, setzen Sie ein Inserat in die Zeitung. Oder schreiben eine Anzeige in einer Frauenzeitschrift oder einer Fachzeitschrift für Bergsteiger? Wohl kaum, denn das ist sicherlich nicht die Zielgruppe, die eine Immobilie kaufen möchte.

Sie veröffentlichen Ihre Immobilie in der Tageszeitung unter der entsprechenden Rubrik oder noch besser in diversen Internet-Portalen, wo nur Immobilien angeboten werden. Mit Ihrem Blogartikel ist es genauso. Sie haben ihn für eine bestimmte Zielgruppe geschrieben. Und genau diese Zielgruppe soll ihn auch dort lesen.

Der Artikel muss dorthin, wo Ihre Zielgruppe ist…

…so wird die Kundenakquise ein Kinderspiel. 

Finden Sie heraus, in welchen Sozialen Netzwerken, in welchen Foren Ihre Zielgruppe unterwegs ist? Und wenn Ihr Blogartikel ein bestehendes Problem anspricht und die dafür passende Lösung anbietet, wird Ihr Artikel gelesen. Er wird nicht nur gelesen, er wird weiter empfohlen und erreicht so eine viel größere Zielgruppe als wenn er nur in Ihrem Blog veröffentlicht wird. Nur so gewinnen Sie neue Kunden.

 

2. Bringen Sie Ihre Texte unters Volk!

Die Sozialen Netzwerke haben ein ungeheures Potential. Gute Nachrichten – schlechte allerdings auch – verbreiten sich mit enormer Geschwindigkeit im Netz. Für Sie heißt das, dass Sie die passenden Sozialen Netzwerke identifizieren müssen, die Ihre Inhalte am besten und schnellsten verbreiten.

Nehmen wir an, Sie hätten genau 1.000 Fans bei Facebook. Diese Fans wiederum haben ebenso Kontakte und Fans. So kann leicht ein Kontakt-Netzwerk von 100.000 Kontakten entstehen, die über Ihre Kontakte Zugang zu Ihren Inhalten haben. Wenn Sie diese Möglichkeit nicht nutzen, verschenken Sie kostbarstes Potential.

Mein Tipp: Verbreiten Sie aber nicht nur Ihre Inhalte in den Sozialen Netzwerken. Empfehlen Sie auch andere Autoren und Inhalte weiter. Wer viel teilt, wird auch viel zurück bekommen. Das können Sie gar nicht verhindern.

 

3. Texte immer wieder veröffentlichen!

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, wie Sie schon veröffentliche Inhalte noch weiter verwenden können. Bei einer Sache sollten Sie allerdings vorsichtig sein:

Wenn Sie einen Gastartikel veröffentlicht haben und unique Content versprochen haben, sollten Sie diesen Inhalt auf keinen Fall irgendwo anders nochmals veröffentlichen.

Es gibt Plattformen, wo Sie auf Ihre veröffentlichten Blogartikel verweisen können. Oder Portale, die auch Inhalte veröffentlichen, die bereits veröffentlicht wurden. Wenn Sie Ihren Artikel vor einem Jahr geschrieben haben, und sich News ergeben haben, können Sie den Artikel nochmals neu schreiben und die Neuigkeiten mit einfließen lassen.

Somit werden diese Artikel wieder aktuell und können neu veröffentlicht werden. Eine ebenfalls sinnvolle Art, bereits veröffentlichten Inhalt nochmals zu veröffentlichen:

Teilen Sie Ihren Artikel in kleine Abschnitte auf und veröffentlichen Sie diese über die Statusmeldung in den Sozialen Netzwerken.

 

4. Gehen Sie mutig auf die Meinungsführer zu!

Sie kennen das Phänomen. Ein berühmter Sportler oder Filmschauspieler veröffentlicht ein Buch. Literarisch mag das Buch Schrott sein. Aber weil dahinter ein berühmter Name steht, wird das Buch verkauft, weil alle den Autor kennen.

Das funktioniert im Internet genauso. Suchen Sie die Meinungsführer in Ihrem Bereich. Und gehen Sie forsch auf diese zu und fragen Sie, ob Sie auf deren Blog einen Artikel veröffentlichen dürfen.

Glauben Sie mir, wenn Sie mutig und offensiv vorgehen, werden Sie zwar auch Nein´s bekommen, aber auch Ja´s. Und stellen Sie sich vor, Ihr Artikel erscheint beim absoluten Marktführer auf dem Blog. Plötzlich haben Sie 100 x so viel Leser wie auf Ihrem Blog.

Veröffentlichen Sie Blogartikel bei den Meinungsführern.

Und Sie profitieren von der Reputation des Blogbesitzers. Das ist eine hervorragende »Gastartikel-Strategie, die Ihnen deutlich mehr Neukunden, mehr Umsatz und mehr Gewinn einbringen kann. Allerdings nur, wenn Sie es ausprobieren.

Mein Tipp: Suchen Sie sich 5 der führenden Personen in Ihrem geschäftlichen Umfeld. Fragen Sie nach, ob Sie einen »Blog-Artikel für garantiert mehr Besucher auf deren Webseite veröffentlichen dürfen. Nur wer fragt, gewinnt.

 

5. Optimieren Sie Ihre Texte beständig!

Ein guter Sportler kann nicht davon leben, einmal einen großen Wettbewerb zu gewinnen. Er wird stattdessen kontinuierlich trainieren und seine Fähigkeiten immer weiter ausbauen.

Es reicht nicht, wenn Sie einmal nur guten Content erstellen. Bleiben Sie dran und optimieren Sie Ihre Inhalte und die Wege der Verbreitung.

Sie werden für Ihre Zielgruppe unersetzlich, wenn Sie permanent wertvollen Content liefern. Früher oder später werden Sie derjenige sein, der als der wahrgenommen wird, der Lösungen bietet.

Wenn Sie diesen Status erreicht haben, werden andere Autoren zu Ihnen kommen, um bei Ihnen Gastartikel zu platzieren.

FAZIT: Mit wertvollem Content werden Sie im Internet als Experte wahrgenommen! Und Sie gewinnen neue Kunden!

Sie merken, dass Sie bessere Texte brauchen, aber die Zeit dafür nicht haben. Ich helfe Ihnen sehr gerne. So erreichen Sie mich ganz schnell.

 

Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!