Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!

Beginnen Sie einen Blog und Sie erhalten mehr Aufmerksamkeit!

Mit einem Blog erhalten Sie Aufmerksamkeit – das Wichtigste, was Sie in der digitalen Welt brauchen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie das erreichen können. Eine der besten, wenn nicht gar die beste Möglichkeit, ist ein eigener Blog. Untersuchungen haben ergeben, dass Unternehmen, die einen Blog betreiben, deutlich mehr Kunden und Interessenten gewinnen. Warum Sie einen Blog starten sollten, werde ich Ihnen anhand von 10 wichtigen Gründen erklären.

1. Einen Blog zu starten ist sehr einfach

Einen Blog können Sie innerhalb weniger Minuten starten. Dafür eignet sich die kostenfrei zugängliche Software WordPress sehr gut. Auch bei Google können Sie schnell und sehr einfach einen Blog anlegen. Dabei brauchen Sie weder programmieren noch sonst technisch Kenntnisse besitzen. Ich nutze selbst einen WordPress-Blog. Und schon können Sie den ersten brillanten Text schreiben und veröffentlichen.

2. Erst informieren, dann kaufen

Bevor heute jemand was kauft, sucht er zunächst online nach Informationen. Immerhin 70% der Deutschen suchen vor dem Kauf erst online. Der durchschnittliche Kunde hat bereits Informationen von 10 verschiedenen Quellen angeschaut, bevor er eine Entscheidung trifft. Für Unternehmen, die online nicht gefunden werden, bedeutet dies nichts Gutes, denn sie werden in die Kaufentscheidung gar nicht einbezogen.

3. Suchmaschinen lieben Blogs

Weil Suchmaschinen Blogs lieben, besuchen Sie diese viel häufiger als statische Webseiten. Ganz einfach deshalb, weil Blogs regelmäßig neuen Content veröffentlichen und diese Aktualität hoch bewerten. Zudem gibt es die Ping-Funktion in einem Blog, die die Suchmaschinen umgehend über neu erschienene Artikel informiert.

4. Ein Blog ist interaktiv

Im Blog gibt es die Möglichkeit Kommentare zu hinterlassen. Auf diesem Weg kann der Blogschreiber eine Beziehung zu den Lesern aufbauen. Der Leser kann Feedback geben, neue Anregungen geben und mit anderen Lesern diskutieren. So erfährt der Blogschreiber, was seine Leser wünschen und er kann seine Artikel auf die Bedürfnisse abstimmten.

5. Der Verkaufsprozess wird abgekürzt

Wenn Sie auf Ihrem Blog kontinuierlich gute Texte schreiben, werden Besucher Ihres Blogs immer wieder kommen. Nach einer gewissen Zeit haben so viel Vertrauen zu Ihnen, dass Sie dann auch bereit sind, bei Ihnen zu kaufen.

6. So zementieren Sie Ihren Experten-Status

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit sich einem breiten Publikum als Experte zu präsentieren. Denn Sie haben im Internet unzählige Möglichkeiten Ihre Expertise einem sehr großen Publikum zu zeigen. Je hochwertiger der Content ist, den Sie im Blog publizieren, desto größer der Kreis derjenigen, die regelmäßig Ihren Blog besuchen. So werden auch Journalisten auf Sie aufmerksam und diese wiederum verbreiten Ihre Botschaft weiter. Mein Tipp: Nutzen Sie den Blog, um Ihre Fachkompetenz zu zeigen.

7. Ein Blog ist dynamisch

Ein Blog lebt davon, dass regelmäßig neue Inhalte veröffentlicht werden. Er ist die perfekte Plattform über aktuelle Themen aus Ihrem Unternehmen zu schreiben. Besucher Ihres Blogs finden immer den aktuellsten Beitrag ganz oben. Über das Archiv können Sie auch ältere Beiträge lesen. Ein guter Blog ist für die Besucher eine Fundgrube wertvoller Inhalte. Mein Tipp: Nutzen Sie den Blog, um Ihre Fachkompetenz zu zeigen.

8. Ein Blog liefert Ihnen Links

Die permanent neu geschriebenen Inhalte führen dazu, dass von anderen Blogs auf Ihren Blog verlinkt wird. Das führt bei gutem Content zu einer wesentlich besseren Positionierung bei den Suchmaschinen. Vor allem die führende Suchmaschine Google legt zunehmend mehr Wert auf gute Inhalte.

9. Ihr Blog ist eine kostenlose Werbeplattform

Auf Ihrem Blog können Sie texten, was Sie wollen. Sie können Ihre Produkte, Ihren Service, Ihre Fachkompetenz oder was auch immer ganz deutlich zu Schau stellen. Und wenn Ihre Zielgruppe auf Ihrem Blog handelt, haben Sie sich teure Werbung gespart.

10. Was hindert Sie daran jetzt zu starten?

Gibt es noch etwas, was Sie hindert nicht zu starten? Wenn nicht, dann sollten Sie umgehend beginnen.

Sie haben noch Fragen oder möchten, dass ich Ihnen einen Blogartikel schreibe. Dann tragen Sie sich bitte hier ein:

Mit diesem Eintrag stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Fragen erhoben und verarbeitet werden.

Sie helfen mir sehr, wenn Sie diese Seite mit Ihren Kontakten teilen. Vielen Dank!