Verkaufstexte haben ein Ziel: sie sollen verkaufen!

Verkaufstexte haben ein Ziel: sie sollen verkaufen! 2018-08-23T10:28:19+00:00

Verkaufstexte haben nur ein Ziel: Sie sollen verkaufen!

Das ist die einzige Aufgabe eines Verkaufstextes. Klar ist: Je besser Ihre Verkaufstexte sind, desto mehr werden Sie verkaufen. Deshalb kommt der Verkaufstext direkt auf den Punkt – er redet nicht um den heißen Brei herum.

Er ist wie ein Verkäufer, der ein erfolgreiches Verkaufsgespräch nach dem anderen führt und jeden Abend mit einem vollen Auftragsbuch nach Hause fährt. Doch halt? Was ist das Besondere, das Magische an einem Verkaufstext?

Magische Worte im Verkaufstext

Kennen Sie das magische Wort, das Ihnen sofort neue Kunden und trotz Krise mehr Umsatz bringt? Das schon in den nächsten Tagen Ihre Kasse klingeln lässt …

Dieses magische Wort zieht neue Kunden an wie Magnet Eisen anzieht. Es sorgt dafür, dass Kunden Ihre Werbebriefe bis zum Ende lesen!

Dieses magische Wort sorgt dafür, dass Leser an Ihren Texten hängen bleiben wie ein Stück Papier am Sekundenkleber …

Jedes einzelne Wort können Sie in Gold aufwiegen …

mit zum Beispiel 23 %, 47 % … oder sogar 78 % mehr Umsatz, weil Sie die durchschlagende Wirkung dieser magischen Worte kennen. Und das, ohne dafür noch mehr arbeiten zu müssen. Weil Sie Ihre Werbung für sich arbeiten lassen. 

Durch das magische Wort werden zahlreiche neue Kunden das erste mal auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Und sind bald zufriedene Stammkunden, die künftig von alleine zu Ihnen finden. 

Wenn Sie das wollen, dann sind Sie hier goldrichtig. Dieses magische Wort in meinen Verkaufstexten macht den entscheidenden Unterschied, denn … 

Der Verkaufstext ist ein vorweggenommenes Verkaufsgespräch

Angenommen Sie hatten einen solchen Verkaufstext, der …

  • … Ihre Zielgruppe anspricht – messerscharf, emotional in der passenden Sprache.
  • … das drängendste Problem der Zielgruppe löst.
  • … keine Fragen offen lässt.
  • … jeden Einwand des Kunden perfekt beantwortet.

Kurzum – einen Verkäufer auf Papier, der am Ende des Gesprächs einfach „den Sack zumacht!“ Indem er die einzig wichtige Frage des Kunden beantwortet:

„Was habe ich davon, wenn ich Ihr Produkt kaufe?“ 

Verstehen Sie jetzt, welche Macht das „magische Wort“ hat und wie Sie es richtig einsetzen können?

Nutzen Sie diesen gewaltigen „Magnetismus“ und ziehen Sie Ihren Leser durch den Text bis zu der Stelle, wo Sie den „Call to Action“, den Kaufbutton oder die Anforderung eingebaut haben.

Ihr Verkäufer auf Papier sorgt für klingelnde Kassen, weil er …

  • Nie krank wird.
  • 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche arbeitet.
  • Immer freundlich zu Ihren Kunden ist. 
  • Jeden Einwand entkräftet.
  • Laufend Umsätze liefert.
  • Bereits vor dem Verkaufsgespräch in Gedanken alles durchdacht hat. 
  • Nie eine Gehaltserhöhung fordert. 
  • Den Kundennutzen in den absoluten Mittelpunkt stellt. 

Merken Sie wie mein Verkäufer auf Papier jetzt gerade unterwegs ist und in diesem Moment zu Ihnen spricht? … und ich frage mich, wann Sie Ihren ersten Verkaufstext bei mir in Auftrag geben?

Deshalb frage ich Sie jetzt: 

Was macht Sie und Ihr Produkt einzigartig?

  • Was macht Ihr Produkt einzigartig?
  • Was ist Ihre USP?
  • Warum soll der Kunde gerade bei Ihnen kaufen?
  • Was bekommt er nur bei Ihnen?

Das muss ich von Ihnen wissen, wenn ich für Sie Verkaufstexte schreiben soll, die verkaufen. Füllen Sie deshalb dieses Kontaktformular aus mit Ihrem Wunsch und mich melde mich umgehend bei Ihnen. 

Wollen Sie einige Artikel über Verkaufstexte lesen? Dann klicken Sie bitte hier. 

Mit diesem Eintrag stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Fragen erhoben und verarbeitet werden.